Zum Inhalt springen
DOAG ruft zur Bewerbung auf
DOAG Projektpreis initiiert
Mit dem neuen Preis sollen digitale Projekte mit intensivem Einsatz von Oracle-Technologien
ausgezeichnet werden. Bis zum 16. September 2019 können Anwenderunternehmen ihre Bewerbung
in den Kategorien Applications und Technologie einreichen und so die Chance auf ein Preisgeld von
2.000 Euro und drei Freitickets für die DOAG 2019 Konferenz + Ausstellung erhalten.
19. bis 22. November 2019
Die DOAG 2019 Konferenz + Ausstellung
Vom 19. bis 22. November 2019 erwartet Sie in Nürnberg ein dreitägiges Vortragsprogramm mit internationalen Top-Rednern.
Am Schulungstag kann das neue Wissen direkt in die Praxis umgesetzt werden. Buchen Sie jetzt Ihr Ticket!
Kostenloses e-Magazine der European Oracle User Community
ORAWORLD #15
In der aktuellen ORAWORLD-Ausgabe erwartet Sie ein Interview
mit dem Gamification-Experten Dr. Mathias Fuchs.
Freuen Sie sich zudem auf den zweiten Teil von Richard Footes
"The Importance of Data Clustering" und vieles mehr!

17 Jul

Oracle veröffentlicht neues Critical Patch Update

Das aktuelle Quartalsupdate von Oracle beinhaltet insgesamt 319 Fixes für kritische Sicherheitslücken.

16 Jul

DOAG Projektpreis initiiert: DOAG ruft zur Bewerbung auf

Mit dem neuen Preis sollen digitale Projekte mit intensivem Einsatz von Oracle-Technologien ausgezeichnet werden. Bis zum 16. September 2019 können...

10 Jul

Aufgezeichnet: A Career Built on Top Of PL/SQL - 25 years of Coding, Sharing, and Learning

Martin Widlake, Direktor von ORA600 sowie Präsident der UKOUG, blickt in seiner Keynote auf der APEX connect 2019 auf seine Karriere zurück.

Weitere Meldungen

Kommende Veranstaltungen

hero-Mitgliedschaft-Fotolia_77947016_M-__Vidoslava.jpg

Welche DOAG-Mitgliedschaft?

Erfahren Sie, welche Mitgliedschaft für Sie oder Ihr Unternehmen am besten geeignet ist und welche Vorteile diese mit sich bringt – über den Rabatt auf Veranstaltungen und den Bezug der DOAG-Medien hinaus. 

Mitmachen.jpg

Möglichkeiten der Mitwirkung

Informieren Sie sich über die Möglichkeiten einer Mitwirkung im Netzwerk der DOAG. Neben einem ehrenamtlichem Amt können Sie zum Beispiel auch als Autor oder Referent einen Beitrag liefern oder die DOAG als Sponsor oder Anzeigenkunde unterstützen. 

Die Print-Medien der DOAG

RedStack.png

RedStack (ehem. DOAG News)

Das Red Stack Magazin ist die technische Zeitschrift im DOAG-Portfolio und richtet sich an Entwickler, Architekten und Datenbank-Administratoren im Oracle-Umfeld.

Mediadaten 2018 | 2019 >
Inserieren >
Zeitschriften >

Business-News.jpg

Business News

Speziell für BI- und Datawarehouse-Experten sowie Spezialisten der Oracle Business Solutions gibt die DOAG viermal jährlich die „Business News“ heraus. 

Mediadaten 2018 | 2019 >
Inserieren >
Zeitschriften >

Java-aktuell.jpg

Java aktuell

Die Zeitschrift für Java-Spezialisten wird vom Interessenverbund der Java User Groups e.V. (iJUG) herausgegeben, in dem die DOAG Mitglied ist.

Mediadaten 2018 | 2019 >
Inserieren >
Zeitschriften >

Die Online-Medien der DOAG

Newsletter_cowo.png

DOAG/Computerwoche

Seit 2007 bietet der DOAG-/Computerwoche Newsletter alle zwei Wochen Informationen zur Oracle-Szene  und rund um die Themen, die gerade die Welt der IT bewegen.

Mediadaten 2018 | 2019 >
Inserieren >

Newsletter_heise.png

Developer Newsletter

Seit Juni 2012 gibt die DOAG zusammen mit heise developer einen Newsletter heraus, der für Software-Entwickler und -Architekten konzipiert wurde. 

Mediadaten 2018 | 2019 >
Inserieren >

Newsletter_ijug.png

iJUG Newsletter

Als Gründungsmitglied des iJUG Verbundes stellt die DOAG ihren Mitgliedern den iJUG Newsletter rund um Java-Themen kostenfrei zur Verfügung. 

Mediadaten 2018 | 2019 >
Inserieren >

DOAG.tv

16 Jul

Johannes Seitz: „Viele Teams verstehen Continuous Integration falsch“

Johannes Seitz spricht im Interview über Continuous Integration Extreme.

15 Jul

Aufgezeichnet: Die Oracle-Datenbank mittels Swingbench besser verstehen

Abseits seines eigentlichen Aufgabenfeldes bietet sich Swingbench für weitere Einsatzzwecke an.

10 Jul

Niko Köbler: „Serverless-Architekturen erfordern ein Umdenken“

Niko Köbler gibt im Interview einen Einblick in Serverless-Architekturen.

Weitere Meldungen