Zum Inhalt springen
  • Von: Marcos López
  • DOAG.tv
  • 04.05.2020

Lorenz Keller – Teil 2: Die Cloud in der Schweiz - die Kosten und der Datenschutz

Im zweiten Teil des DOAG.tv-Interviews fragen wir den Cloud-Architekten Lorenz Keller nach konkreten Zahlen und den Umgang mit sensiblen Daten.

Wieviel kostet eine Cloud-Realisierung für KMUs in der Schweiz? "Recht individuell", antwortet Lorenz Keller fast diplomatisch und erläutert durch verschiedene Anforderungsprofile die unterschiedlichen Preisgestaltungsoptionen.

Danach rücken Datenschutzaspekte in den Mittelpunkt des Gesprächs, die sich in der Schweiz zum Teil von Kanton zu Kanton unterscheiden können. Wichtig sei die frühzeitige Einbindung von Datenschutzbeauftragten oder "den Behörden, um zu prüfen ob der Use Case tragbar ist", so Lorenz Keller. Am Beispiel von Wahlen, Hospitälern und dem Bankwesen verdeutlicht er, dass Datenschutzaspekte auch "eine Frage der Architekturüberlegungen" sind.

Das Gespräch wurde im Rahmen der DOAG 2019 Konferenz + Ausstellung am 20. November 2019 in Nürnberg aufgezeichnet. Die Präsentation des Vortrags von Lorenz Keller "Oracle Cloud Infrastructure – How to get started?" können Sie hier als PDF aufrufen. Alle bisher veröffentlichten Clips der DOAG 2019 Konferenz + Ausstellung finden Sie hier.

Hinweis: Die aktuelle Ausgabe des Red Stack Magazin inkl. Business News Nr. 4/2020, erschienen am 30.04., steht ganz im Zeichen der Cloud. Viel Spaß beim Lesen!