Zum Inhalt springen
  • Von: DOAG Online
  • Themen
  • 08.06.2017

Neuer Oracle Country Leader Deutschland: Johansen löst Obermeier ab

Zum 1. Juni 2017 hat Kenneth Johansen als Head of Technology Sales und Country Leader die Verantwortung für Oracles Deutschlandgeschäft übernommen. Zuletzt war er seit 2011 als Country Leader für Oracle in Dänemark stationiert, seit 2008 ist er für das Unternehmen tätig. Weiterhin blickt er auf eine langjährige Karriere innerhalb der IT-Industrie zurück, unter anderem bei BEA und Computer Associates. Frank Obermeier ist neuer CEO von Oracle Japan.

Wie Oracle heute in einer Pressemitteilung mitteilte, freut sich Kenneth Johansen auf die neue Herausforderung und hat sich vorgenommen, das Thema Cloud in Deutschland weiter voranzutreiben. Unterstützen soll ihn dabei die kürzlich angekündigte neue Oracle-Cloud EU-Region in Frankfurt.

Johansen berichtet an Jürgen Kunz, der als Senior Vice President Northern Europe die Geschäfte von Oracle in Nordeuropa im europäischen Management Board verantwortet. Die Region umfasst neben Deutschland auch die skandinavischen Länder sowie Schweiz und Österreich.