Zum Inhalt springen

Christian Schwitalla

Stellv. Leitung Development Community, Themenverantwortung PL/SQL, Mitglied Delegiertenversammlung Development

Apps Associates GmbH

Seit 2001 bin ich Mitglied bei der DOAG. Dort fand ich auf Anhieb das, was mir manchmal im Berufsalltag fehlt: Kontakt mit Gleichgesinnten, Erfahrungsaustausch, jede Menge Informationen und den Blick "über den Tellerrand hinaus". Das sind wichtige Faktoren, wenn man das lebenslange Lernen ernst nimmt. Ich bin aktiv in der Development Community, hier zuständig für das Thema PL/SQL. Das Besondere an der Development Community ist die recht heterogene Zielgruppe, bestehend aus Entwicklern, Architekten, Projektleitern und Entscheidern, die Interesse an der Welt der Oracle-Entwicklungstools haben. Darüber hinaus bin ich für die Auswahl der Development-Vorträge für die Jahreskonferenz zuständig. Neben der großen Konferenz bin ich auch bei der Organisation der Veranstaltungen der Development Community aktiv dabei. Es ist immer wieder schön zu erfahren, dass die Teilnehmer die Veranstaltungen gut finden und sie deshalb gerne erneut besuchen. Das positive Feedback der Teilnehmer ist für mich ein Ansporn, weiterzumachen und noch besser zu werden. Beruflich bin ich Berater bei Apps Associates in Dortmund. Mein Tätigkeitsschwerpunkt liegt bereits seit 25 Jahren auf der Individualsoftware-Entwicklung im Oracle-Umfeld. In dieser Zeit fanden bei den Oracle-Entwicklungstools gewaltige Veränderungen statt. Die Herausforderungen, vor denen heute viele Oracle-Entwickler stehen, sind im Kern aber ähnlich wie damals. Die DOAG ist hier immer wieder eine willkommene Quelle an Wissen und Erfahrung. Von Oracle wünsche ich mir, dass die Stimmen der DOAG und allgemein der deutschen Anwender mehr Gehör finden. Wichtig wäre hier aus meiner Sicht, dass Oracle die DV-Welt nicht nur aus der Perspektive großer Konzerne betrachtet, sondern auch die Anliegen mittelständischer Unternehmen nicht aus den Augen verliert. Ich bin mir sicher, dass es uns mit der DOAG weiterhin gelingen wird, eine einzigartige Plattform für Oracle-Anwender zu organisieren, damit wir auch in Zukunft die Interessen und Meinung der Oracle-Community vertreten können. Meine Freizeit verbringe ich mit meiner Familie und meinen Freunden. Ich bin gerne im Garten, höre Musik, lese oder sehe mir gute Filme an. Durch Fußballspielen, Fahrrad-, Skifahren und vor allem Joggen versuche ich mich fit zu halten.