Zum Inhalt springen

Über die DOAG

Ob internationale Konzerne, DAX-Unternehmen, Behörden oder deutsche Weltmarktführer aus dem gehobenen Mittelstand – viele dieser Organisationen haben eins gemeinsam: Mindestens ein Teil ihrer IT-Infrastruktur basiert auf Oracle-Technologien. Um das Beste aus diesen raffinierten aber doch sehr komplexen Produkten herauszuholen, ist ein profundes, fundiertes und praxisorientiertes Fachwissen erforderlich, das sich nicht ausschließlich über die offiziellen Dokumentationsunterlagen oder Lehrbücher erlernen lässt.

Dieses spezifische Know-how können sowohl IT- als auch Business-Fachkräfte, die in einem Oracle-Umfeld arbeiten, über die DOAG erlangen.

Breites Netzwerk, großer Erfahrungsschatz

Seit 1988 garantiert der Verein über sein breit aufgestelltes Netzwerk den bestmöglichen Erfahrungsaustausch in der Oracle-Szene. Denn wer könnte besser als die Anwender selbst darüber berichten, wie Stolpersteine aus dem Weg geräumt werden könnten?

Veranstaltungen

Zahlreiche Veranstaltungen gelten das ganze Jahr über als Sprachrohr und Networking-Plattform der Oracle-Community. 

Mehr erfahren

Konstruktiver Dialog

Unsere Stimme findet Gehör! Die Oracle-Anwender aus dem deutschsprachigen Raum schätzen ganz besonders die Unabhängigkeit des Vereins gegenüber dem Hersteller. Dadurch werden Problemstellungen angesprochen.

Print- und Online-Medien

Auch unsere zielgruppenspezifische Print- und Online-Medien finden großen Zuspruch bei den Oracle-Anwendern. 

Mehr erfahren

Communities

Datenbank

Die Datenbank-Community richtet den Fokus auf sämtliche Aspekte der Oracle Datenbank, von der Installation über die Konfiguration bis zum Tuning. Darüber hinaus befasst sie sich mit weiteren Oracle Datenbank-Produkten wie MySQL.

Zur Community-Seite

Infrastruktur und Middleware

Von Engineered Systems über Anwendungsinfrastrukturen bis zur Cloud widmet sich die Community einem breiten Themenportfolio. Auch transdisziplinäre Anliegen wie Überwachung und Hochverfügbarkeit finden Berücksichtigung.

Zur Community-Seite

Laptop.jpg

Development

Die Development-Community ist eine Plattform für die Software-Entwicklung mithilfe von Oracle-Werkzeugen wie u.a. APEX, ADF und PL/SQL. Sie dient als Austauschplattform für prozessbezogene Themen wie Business Process Management (BMP) und Service-orientierte Architektur (SOA).

Zur Community-Seite

Java

In enger Zusammenarbeit mit dem Interessenverbund der Java User Groups e.V. (iJUG) vernetzt die Java Community iJUG-Mitglieder und DOAG-Regionalgruppen. Auch die Nachwuchsarbeit ist fester Bestandteil des Aufgabenspektrums.

Zur Community-Seite

Next Generation

Die Next Generation vereint junge IT-Professionals, Studenten und Auszubildende unter 35 Jahren und beteiligt sich mit eigenen Veranstaltungen und Medien am Vereinsleben. 

Zur Community-Seite

Business Intelligence

Die Business Intelligence Community widmet sich allen relevanten Themen rund um die Business Intelligence (BI), Data Warehousing (DWH), Data Integration, BI Reports, Advanced Analytics, Big Data und den BI-Fachanwendungen.

Zur Community-Seite

Business Solutions

Die Business Solutions Community bündelt Anwenderaktivitäten rund um die Oracle Business Applications wie zum Beispiel E-Business Suite, JD Edwards, Oracle CRM, Primavera, Hyperion und Enterprise PLM.

Zur Community-Seite

Raspberry-pi.jpg

Competence Center

Lizenzierung

Recht.jpg

Ob Fragen zur Lizenzierung der technischen Oracle-Produkte und Business-Lösungen, zu Gebraucht-Lizenzen oder den berüchtigten Audits: Unsere Experten unterstützen Sie in allen Belangen rund um das Thema Lizenzierung.

Zum Competence Center Lizenzierung

Support

Handgriff.jpg

Wir geben Tipps und Hinweise zur Vermeidung von Support-Problemen und geben Hilfestellung bei Schwierigkeiten mit dem Oracle-Support. Zudem sorgen wir durch regelmäßiges Feedback für eine stetige Verbesserung der Supportqualität.

Zum Competence Center Support

Security

sicherheit.jpg

Unsere Experten stehen Ihnen Rede und Antwort zum Thema Sicherheit: Datenschutz in der Datenbank, beim Import und Export und bei Konsolidierungsprozessen. Außerdem geben wir Rat zu rechtlichen Fragen und bei akut auftretenden Problemen.

Zum Competence Center Security

Lokalisierung

lokalisierung.jpg

Wir klären auf und sensibilisieren zum Thema Lokalisierung der Oracle Business-Anwendungen und der Umsetzung rechtlicher und lokaler Anforderungen. Außerdem bündeln wir die Anliegen der Anwender und bringen diese bei Oracle vor.

Zum Competence Center Lokalisierung

Regio Bremen Hamburg Muenster Hannover Berlin Dresden Trier Halle Thüringen Wuerzburg Nuernberg Stuttgart Karlsruhe Freiburg Rhein-Main Rhein-Neckar NRW Muenchen

Struktur und Gremien

Eine Mitgliederversammlung kann aus wichtigem Grund durch die Delegiertenversammlung oder auf Verlangen von 5% der stimmberechtigten Mitglieder einberufen werden. Darüber hinaus werden die Interessen der Mitglieder durch die Delegiertenversammlung wahrgenommen. Der Vorstand ist gemäß Satzung verpflichtet, den Mitgliedern zu berichten. Hierfür wird der Jahresbericht jährlich allen Mitgliedern zugestellt.

Geschichte der Mitgliederversammlung
Bis zum Beschluss der Neufassung der Satzung durch die Mitgliederversammlung 2012 fand die Versammlung jährlich statt. Die Protokolle der Mitgliederversammlungen sind im Online-Archiv verfügbar.

Die Delegiertenversammlung repräsentiert die Mitglieder der DOAG und vertritt deren Interessen.

Sie besteht aus für drei Jahre gewählten Delegierten aus dem Kreis der Mitglieder und aus den Communities sowie aus regionalen Repräsentanten.

Die Delegiertenversammlung findet regelmäßig einmal jährlich statt. Darüber hinaus können außerordentliche Delegiertenversammlungen einberufen werden. Die Tagesordnung und die Ergebnisse der Delegiertenversammlung werden allen Mitgliedern berichtet.

Die Delegiertenversammlung ist zuständig für Folgendes:

  • Festlegung der strategischen Ausrichtung und der Ziele der Vereinstätigkeit
  • Wahl des Vorstandes
  • Einrichtung von Communities
  • Entgegennahme des jährlichen Tätigkeits- und Finanzberichts des Vorstandes
  • Entgegennahme des Berichts des Kassenprüfers
  • Entlastung des Vorstandes
  • Beschluss über den Budgetplan
  • Beschluss zu Änderungen der Satzung
  • Beschluss der Wahlordnung
  • Beschluss der Beitragsordnung
  • Beschluss der Ordnungen der Communities und Regionalgruppen
  • Beschluss weiterer Ordnungen
  • Beschluss zur Ehrenmitgliedschaft

Der Vorstand führt den Verein operativ und ist für alle Angelegenheiten des Vereins verantwortlich, sofern sie nicht anderen Organen zugewiesen sind. Darüber hinaus sorgt er dafür, dass alle relevanten Themen in der DOAG abgedeckt und den Communities zugeordnet werden.

Der Vorstand setzt sich zusammen aus dem Vorsitzenden, dem stellvertretenden Vorsitzenden mit dem Aufgabenbereich Finanzen, dem stellvertretenden Vorsitzenden mit dem Aufgabenbereich Querschnittsgruppen, den Leitern der Communities sowie dem Vorstand mit dem Aufgabenbereich Geschäftsstelle/operative Aufgaben.

Der Verein wird durch eine große Zahl aktiver Mitglieder unterstützt, die Verantwortung in einer oder mehreren Teilbereichen (wie zum Beispiel den Communities, Competence Center oder Regionalgruppen) übernommen haben und den Vorstand bei der Führung des Vereins unterstützen.

Die Satzung der DOAG Deutsche ORACLE-Anwendergruppe e.V. sowie deren Ordnungen ist online abrufbar. 

Wir sind für Sie da

Die Geschäftsstelle der DOAG befindet sich am Sitz des Vereins in Berlin. Unser Team ist für alle Belange der Mitglieder und Interessenten von Montag bis Freitag zu den üblichen Bürozeiten erreichbar. Wir freuen uns auf Sie!

Team und Kontakt