Zum Inhalt springen
  • Von: Marcos López
  • DOAG.tv Forms
  • 02.03.2020

Michael Ferrante – Part 2: "The petition was a very encouraging form of input of the community!"

Der Forms-Experte und Principal Product Manager von Oracle geht im zweiten Teil des DOAG.tv-Interviews besonders auf die Forms Petition ein.

Auf die Frage von Frank Hoffmann, wie es um den aktuellen Status der Oracle Forms Petition bestellt sei, goutiert der US-Amerikaner Michael Ferrante diese Aktion der Community als eine sehr ermutigende. Die Petition habe klar gemacht, dass die Forms-Community viel größer sei, als man bisher angenommen hätte.

Ferrante stellt heraus: "It’s a reasonable set of requests and I can tell you that we are investigating it behind the scenes!" Darüber hinaus deutet der Forms-Experte an, wie das nächste Major Release aussehen könnte und was man in der Zwischenzeit tun kann, um für das große Update gewappnet zu sein.

Das Gespräch wurde im Rahmen der DOAG 2019 Konferenz + Ausstellung am 20. November 2019 in Nürnberg aufgezeichnet. Sie können es auch auf YouTube anschauen. Die Präsentation des Vortrags von Michael Ferrante können Sie hier als PDF aufrufen: "A Guided Tour to Oracle Cloud for Oracle Forms".

Schauen Sie sich auch den ersten Teil des Interviews nochmals an: Michael Ferrante über Forms und die Petition – Part 1: "I think we are still in a pretty good shape!" Alle bisher veröffentlichten Clips zur DOAG 2019 Konferenz + Ausstellung finden sie hier.